Praxistest Roeckl MTB-Handschuh RIMINI

von Christian Röckl (Kommentare: 0)

Roeckl MTB Winterhandschuh RIMINI
Roeckl Fahrradhandschuh-RIMINI

Seit November warten nun die Roeckl MTB-Winterhandschuhe RIMINI auf das richtige Wetter zum Testen. Alle technischen Details habe ich ja bereits in meinem Beitrag im November aufgeführt, so dass wir nun gleich in die Praxis übergehen können.

Ich nutzte zum Testen die 45-minütige Fahrt in die Arbeit und konnte somit die "Roeckl Handschuhe" bei verschiedenen Wetterverhältnissen testen.

Erste Fahrt bei 8°C, trocken:

8°C können den Handschuhen nichts anhaben, eigentlich sind sie sogar zu warm für diese Temperatur. Wie ist aber nun das Griffgefühl? Die anatomische Polsterung könnte man sich meiner Meinung nach sparren. Der Handschuh ist ohne diese schon dick genug und die Handnerven entlastet es nicht. Dazu sind diese, jedenfalls bei mir, an den falschen Stellen angebracht.

Dadurch, dass die äußere Schicht nicht komplett mit der inneren vernäht ist, hat man sozusagen etwas Spielraum, wenn man mal fester zugreifen müsste. Das stört bei gemütlichen Ausfahrten nicht, kann aber bei technischen Trails schnell zum Problem werden.

Aber nun mal wieder zurück zum Thema, für was dieser Handschuh eigentlich gemacht wurde und seine Stärken ausspielt. SCHLECHTES WETTER!

4°C, strömender Regen:

Kurz gesagt, meine Hände waren auch noch trocken als ich nach ca. 1 Stunden zu Hause angekommen bin, aber die Fingerkuppen wurden bereits nach einer halben Stunde kalt. Das dürfte daran liegen, dass die äußere Schicht des Handschuhs eben nicht wasserdicht ist und sich durch den starken Regen komplett mit Wasser vollgesaugt hat. Somit hatte auch die sehr gute Roeckl-TEX Membrane keine Chance die Kälte abzuhalten.

Meine These stärkt dann der darauf folgenden Tag bei trockenen 2°C. Durchgehend warme Hände.

Mein Fazit:

Die Roeckl TEX Membrane hält die Hände auch bei stärksten Regen trocken. Die Wärme-Isolierung ist, solange die Außenschicht nicht durchnässt ist, sehr gut. Für meinen Zweck von kurzen Ausfahrten im Winter ist der Winterhandschuh RIMINI aber sehr gut geeignet, und wer macht im Winter schon freiwillig eine Tour bei Regen? Ich werde mal versuchen den Außenhandschuh zu imprägnieren.

Solltet Ihr Interesse an Roeckl Fahrradhandschuhe haben so hat HandschuheDeluxe eine riesen Auswahl.

Ich danke HandschuheDeluxe, die mir den Roeckl Winterhandschuh Rimini zum Test zur Verfügung stellten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben